TECNARO GmbH

TECNARO ist ein innovatives Unternehmen, welches auf Basis nachwachsender Rohstoffe Biokunststoffe und Biocomposites selbst entwickelt, produziert und weltweit vermarktet. Die TECNARO GmbH zählt dabei mit ihren thermoplastischen Biowerkstoffen ARBOFORM®, ARBOBLEND® und ARBOFILL® zu den Technologieführern.

In den drei Biowerkstofffamilien werden seit Jahren kundenspezifische Lösungen für die industrielle Serienproduktion erfolgreich umgesetzt. Mit Kunden aus der Automobil-, Solar-, Bau-, Verpackungs-, Schreibgeräte-, Möbel-, Spielwaren-, Haushaltswaren- und Musikinstrumente- bis hin zur Modeindustrie bedienen die Materialien von TECNARO nahezu jeden Markt. Die Verarbeitung erfolgt z. B. mittels Spritzgießen, Extrudieren, Kalandrieren, Pressen, Tiefziehen und Blasformen. Verarbeiter sind somit Formteil-, Platten- und Halbzeughersteller aus der holzbearbeitenden und kunststoffverarbeitenden Industrie.

TECNARO wurde bereits mehrfach für Nachhaltigkeit, Innovation und Zukunftstechnologien ausgezeichnet.

TECNARO Materialien bieten eine breite Palette von technischen Eigenschaften, Aussehen und auf die jeweilige Anwendung hin angepasste Beständigkeit oder Abbaubarkeit. Alle haben eines gemeinsam - sie ersetzen fossile Kunststoffe bis zu 100% durch Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen. Nachwachsende Rohstoffe sind Biomasse aus Landwirtschaft oder Wald. Dazu zählt typischerweise Biomasse aus Holz, Zuckerrohr, Zuckerrübe, Ölpflanzen, Mais und in Zukunft verstärkt auch aus Nebenprodukten. Nachwachsende Rohstoffe ermöglichen einen „Kurzschluss“ des Kohlenstoffkreislaufs. Von Biomasse zu den verwertbaren fossilen Ressourcen braucht es mehrere Millionen Jahre, Zeit die beim momentanen Verbrauch natürlich nicht zur Verfügung steht. Zum jetzigen Stand der Technik stellt die Nutzung nachwachsender Rohstoffe eine sehr bedeutende Option dar, die Rohstoffversorgung bei schwindenden Erdölvorkommen aufrechtzuerhalten.

Im Juli 1998 wurde die TECNARO GmbH als Spin-off-Unternehmen aus der Fraunhofer-Gesellschaft gegründet. Die Gründer Dipl.-Ing Helmut Nägele und Jürgen Pfitzer sind Geschäftsführende Gesellschafter im Unternehmen. Nach den ersten Jahren als junges Start-Up Unternehmen wurde im Mai 2000 der Firmensitz vom baden-württembergischen Pfinztal nach Thüringen in das Gründer- und Innovationszentrum Eisenach/Stedtfeld verlagert. Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage, vor allem aus dem Süddeutschen Raum, kehrte TECNARO im August 2006 aus Thüringen nach Baden-Württemberg zurück und bezog am Standort Ilsfeld-Auenstein die größeren Räumlichkeiten für Produktion sowie Forschung und Entwicklung. Mit dem Bezug des im Jahre 2015 neu gebauten Produktionswerks wurde ein weiterer wichtiger Meilenstein erreicht, und mit der Erweiterung der Produktionskapazität der Grundstein für das zukünftige Wachstum gelegt.

TECNARO GMBH

Kontakt

TECNARO GMBH
Bustadt 40
74360 Ilsfeld
Tel.: +49(0)70 62 / 97 687 0
Fax: +49(0)70 62 / 97 687 101
info@tecnaro.de
http://www.tecnaro.de

Gefördert von:

Koordination: