ELOGplan GmbH

Die ELOGplan GmbH ist ein 1987 gegründeter Planungs- und Beratungs-Dienstleister mit ausschließlichem Fokus auf den Entsorgungsbereich. ELOGplan ist Teil der BÜCHL Firmengruppe und nutzt das gesamte Knowhow der Gruppe in der operativen Entsorgung und im Betrieb von Recyclinganlagen. ELOGplan bietet Lösungen in verschiedenen Kompetenzfeldern und Geschäftsbereichen an:

  • Entsorgungskonzepte: Planung innerbetriebliche Entsorgungslogistik, Umschlag und Anlagen, Benchmark-Tools, Entsorgungs-Optimierung, abfallspezifische Sammel- und Trennkonzepte.
  • Entsorgungslogistik: Entwicklung / Vermarktung von Logistiksystemen für die Werksentsorgung (Behälter, Zug-mittel, IT, Organisation); Spezifische Lösungen Produktentsorgung (Airbags, KFZ-Teile).
  • Recyclingstrategien: Analyse, Aufbau, Optimierung von Rücknahme- und Recyclingsystemen (Erfassungsmodelle, Verwertungswege, Logistik; Kosten), Recyclingnachweis, Kosten-Nutzen-Analysen.
  • Einkauf Entsorgungsleistungen: Erstellung von Lastenheften auf Basis IST-Analyse; Vorbereitung, Durchführung, Begleitung von Ausschreibungen; Umsetzungs-Monitoring; Anpassung an das aktuelle Abfallrecht.
  • Nachhaltige Abfallentsorgung: Forschungs-/Pilotprojekte; Marktanalysen; Schulungen; Entwicklung von nachhaltigen Strategien für Produzenten (Vermeidung/Verwertung, KPI, Recycling-Quote, Benchmarks).

Die spezifischen Besonderheiten für jede Abfallart, die Kenntnis der Kosten für die Sammellogistik, der Einsatz der geeigneten Trenn- und Erfassungssysteme sowie das Wissen um die Recyclingprozesse und Rohstoffmärkte verbindet ELOGplan zu sehr material- und kundenspezifischen Lösungen zur Optimierung von Entsorgungsprozessen. In vielen Pilotprojekten (u.a. Einführung Biotonne, Abfallerfassung in MEKAM-Behältern) der öffentlichen Hand war ELOGplan (vormals BÜCHL Consult) in den ersten 15 Jahren ihres Bestehens eingebunden. In den letzten Jahren bearbeitete ELOGplan vor allem Aufträge der Industrie und entwickelte logistische Lösungen für spezifische Abfallstoffe. Ein kleines Spezialisten-Team um die Geschäftsführung ist heute für die Projektumsetzung zuständig, bei Bedarf durch Experten aus der BÜCHL Firmengruppe ergänzt. ELOGplan ist überzeugt davon, dass die aktuellen Diskussionen zur Kunststoff-Verschmutzung und zu regionalen, nachhaltigen Kreisläufen vor allem dann zu erfolgreichen Projekten führen kann, wenn die Trennung, Erfassung und Vorbehandlung von Abfällen (hier v.a. von Kunststoffen) optimal gelingt sowohl logistisch und wirtschaftlich als auch im Hinblick auf die Qualität der gesammelten Rohstoffen. ELOGplan ist damit ein wichtiger Teil des Projektes und wird umfassende wirtschaftliche und Praxiskenntnisse sowie technisches Wissen einbringen.

ELOGplan GmbH

Kontakt

ELOGplan GmbH
Robert-Bosch-Straße 1-5
85053 Ingolstadt
Tel.: +49 (0) 841-9646-25
Fax: +49 (0) 841-9646-60
info@elogplan.com
https://www.elogplan.com

Gefördert von:

Koordination: